Technik, Genehmigungen – Film

Dji  Phantom 4 pro

KAMERA MIT 1-ZOLL 20 MP SENSOR

Die integrierte Kamera wurde neu konzipiert um einen 1-Zoll 20 Megapixel CMOS-Sensor zu nutzen. Ein speziell entworfenes Objektiv aus 8 Elementen, wurde in sieben Gruppen unterteilt. Es ist die erste DJI Kamera, welche eine mechanische Blende nutzt, die Rolling-Shutter-Verzerrungen eliminiert, die bei Bildern unter hoher Geschwindigkeit auftreten. Dies macht die Kamera ebenbürtig mit vielen traditionellen Bodenkameras. Leistungsfähigere Videoverarbeitung unterstützt H.264 Videos in 4K bei 60 Bildern die Sekunde, oder H.265 Videos in 4K bei 30 Bildern die Sekunde, bei jeweils 100 Mbit/s. Fortschrittliche Sensoren und Prozessoren sichern Aufnahmen mit mehr Details und den notwendigen Daten, die für fortschrittliche Nachbearbeitung benötigt werden.

http://www.dji.com/de/phantom-4-pro

 

  • Haftpflichtversicherung gewerblich, mit 3 Mio. Deckungssumme
  • Aufstiegsgenehmigung für Bayern Nord/ Süd
  • Aufstiegsgenehmigung für Sachsen